Imagefilm für das Almodóvar Bio-Hotel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Situation

Für das Berliner Bio-Hotel Almodóvar durften wir einen Imagefilm drehen. Auf unterhaltsame Art werden die Vorzüge und Räumlichkeiten des Hotels vorgestellt. Bei diesem Imagefilm handelt es sich um eine unserer bisher aufwendigsten Produktionen. Die besondere Herausforderung bestand nicht nur darin, eine originelle Filmidee zu kreieren, sondern zudem eine Vielzahl an Beteiligten am Drehort zusammenzubringen.

Aufgabe

Unser Kunde wünschte sich einen stimmungsvollen Imagefilm, der die Besonderheiten des Bio-Hotels vermittelt. Dazu zählen unter anderem die Verwendung von Bio-Textilien und gesunden Lebensmitteln sowie eine nachhaltige Energieversorgung. Die Produktion sollte außerdem ein Gefühl der Ruhe und Entspannung vermitteln und Lust auf einen Hotelaufenthalt in Berlin machen – alles verpackt in einer kurzweiligen Story mit hochwertigen Filmaufnahmen.

Lösung

Gedreht haben wir den Imagefilm aus der Perspektive eines verliebten Pärchens, das den Aufenthalt bei Almodóvar erlebt. Der Betrachter erfährt die Vorzüge das Bio-Hotels ganz ohne Sprechertext. Allein durch brillante Bilder sowie einige Texteinblendungen wird deutlich, wofür das Almodóvar steht. Aufgrund des Hotelnamens haben wir zudem eine Referenz an den berühmten spanischen Filmregisseur Pedro Almodóvar eingebaut. Unser Video ist wie ein eigener Kinofilm dargestellt und im Breitbild-Format Cinemascope gedreht und postproduziert. Es enthält viele kleine Anspielungen und sogar ein eigenes Filmset im Film. Wie auch in vielen Werken Almodóvars geht es um Drama und Liebe.

DER DREH

Neben der Entwicklung der Idee und des Drehbuchs mussten wir für den Imagefilm viele organisatorische Aufgaben managen. Wir haben das Hotel Almodóvar mehrfach besichtigt und umliegende Berliner Locations für den Dreh ausgesucht. Nach einem aufwendigen Casting standen insgesamt elf Schauspieler fest. Am Dreh beteiligt waren außerdem eine Kostümbildnerin, eine Visagistin, ein Regisseur und eine Continuity. Hinzu kamen ein Kameramann und unser Assistenz-Team sowie jede Menge Filmtechnik. Nicht zuletzt wurde das Projekt von einer professionellen Fotografin begleitet.

Weitere spannende Imagevideos von avidere Filmportraits finden Sie hier.

Starten Sie jetzt Ihr Projekt!

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Sie.