Imagefilme mit Luftaufnahmen für die Busfahrer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Situation

Die Busfahrer bieten Chauffeurdienstleistungen aller Art in liebevoll restaurierten VW T1-Bullis an. Drei Filme durften wir zu dieser Dienstleistung kreieren.

Aufgabe

Unser Kunde wünschte sich Imagefilme, mit verschiedenen Schwerpunkten. Ein klassischer Imagefilm sollte auf das einzigartige Angebot der Busfahrer aufmerksam machen und mit freudig emotionalen Bildern davon überzeugen.

Eine kürzere Kinofassung sollte mit Witz und Charme den Job als VW-Bulli Chauffeur zeigen und zum Bewerben aufrufen.

In einem dritten Film sollte die Zielgruppe potentieller Franchise Unternehmer angesprochen werden. Das Geschäftsmodell stand also im Fokus.

Für alle drei Filme galt es, die Busfahrer und ihr besonderes Konzept in freundlich mitreißenden Bildern darzustellen.

Lösung

Was den Imagefilm angeht, war für uns von Anfang an klar, wir müssen die Busfahrer in Aktion zeigen. Die rollenden Bullis unterwegs für ein Event der besonderen Art. Was hätte da besser passen können, als eine Hochzeit? Also haben wir die Kameras eingepackt und haben ein Brautpaar von dem Styling am Morgen bis zur Feier nach der Trauung begleitet. Immer mit dabei: der liebevoll restaurierte VW-Bulli samt Chauffeur.

Kinospots zeigen sich als besonders wirkungsvoll, wenn die Zuschauer auf der emotionalen Ebene angesprochen werden. Deshalb haben wir den reizenden Nachwuchs vom Chef persönlich erzählen lassen, was den Job von „Papa“ so besonders macht. Damit haben wir die Sympathie sicher. Es folgt der Call-To-Action vom Gründer Christian selbst „Werde mit unseren Bullis dein eigener Chef“ –  und die Sache ist rund.

Wie werden meine Kollegen wohl sein – eine Frage, die sich viele potentielle Bewerber stellen. Da das Team von „die Busfahrer“ mit ihrer authentischen Sympathie punkten kann, haben wir sie für den Franchisefilm mit Recruitingcharakter in den Fokus gestellt. Das Team erzählt selbst, was ihr Unternehmen so einzigartig macht, was ein Franchiseunternehmer mitbringen muss und was er / sie im Gegenzug erwarten kann.

Der Perspektiven Mix macht die Sache rund

Um in allen drei Filmen die Bullis stets aus der besten Perspektive zeigen zu können, sind wir mit voller Ausrüstung angerückt. So konnten wir die charakteristischen T1 Busse Glider, Rusty und Grandma auf Augenhöhe aus einem fahrenden Auto heraus filmen, sie mit der Handkameras von Nahem zeigen und mit Drohnenaufnahmen beim Fahren durch die weite Landschaft verfolgen.

4 Dinge, die uns dieses Imagefilm Projekt bewiesen hat

  • der Dreh mit Kindern macht Spaß, ist aber auch eine besondere Herausforderung. Hier braucht es viel Geduld.

  • wir sind absolute VW-Bulli Fans

  • wenn man draußen dreht, gibt es häufig viele störende Nebengeräusche. Das muss man im Blick oder besser im Ohr behalten und im Zweifel Aufnahmen wiederholen.

Unsere Drohne kam hier übrigens nicht zum ersten Mal zum Einsatz. Wir haben sie beispielsweise auch schon über Baustellen fliegen lassen. Schauen Sie doch mal rein.

Luftaufnahmen für einen Recuritingfilm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Luftaufnahmen für den Imagefilm ND.ED

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Starten Sie jetzt Ihr Projekt!

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Sie.