Making Of – Einblicke hinter die Kulissen vom Dalhoff Recruitingfilm

Aus einem Recruitingfilm kann man viel machen.

Wenn wir zwei Tage lang ein Team begleiten, die tägliche Arbeit filmen und Statements einfangen, ergibt dies eine ganze Fülle an guten Bildern. Daraus zaubern wir in der Postproduktion den gewünschten Recruitingfilm. Doch auch Einzelstatements und Making Of Videos sind möglich. Für die Dalhoff GmbH sind so aus zwei Drehtagen 14 Filme entstanden. Ein Auzubi Recruitingfilm, 12 Einzelstatements der Mitarbeiter sowie der Geschäftsführung und ein Making Of Film. Mit all diesem Output können nicht nur die Social Media Kanäle eine ganze Weile bespielt werden, auch bekommen potentielle Bewerber einen deutlich tieferen Einblick in das Unternehmen.

Gerade die Wirkung von Einzelstatements ist nicht zu unterschätzen. Wenn sich die einzelnen Berufe vorstellen, wird eine auf den Beruf zugeschnittene Zielgruppe angesprochen. Und die Sympathie, welche durch ein gut gemachtes Making Of Video übertragen wird, ist unserer Meinung nach, einmalig. Bewerber wollen auch die persönliche Seite des potentiellen Arbeitgebers kennenlernen, ein Gefühl dafür bekommen, wie die Kollegen wirklich sind und sehen, ob der Job ihnen Spaß machen könnte. Das alles kann ein Making Of zusätzlich zum Recruitingfilm authentisch vermitteln.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere spannende Recruitingfilme von avidere Filmportraits finden Sie hier.

Starten Sie jetzt Ihr Projekt!

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Sie.