4.9 von 5

4.9/5

Onboarding leicht gemacht: So Nutzen Sie Erklärvideos für eine reibungslose Integration

In der heutigen digitalen Welt sind Erklärvideos zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Unternehmen geworden, um ihre Mitarbeiter effizient und reibungslos in den Arbeitsalltag zu integrieren. Das menschliche Gehirn verarbeitet Videos 60.000 Mal schneller als Text, weshalb Videos leichter und länger im Gedächtnis bleiben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Erklärvideos gezielt einsetzen können, um das Onboarding in Ihrer Firma zu optimieren.

 

Warum ist ein effizientes Onboarding wichtig?

Bevor wir in die Details der Erklärvideos eintauchen, ist es wichtig zu verstehen, warum ein effizientes Onboarding für jede Organisation von entscheidender Bedeutung ist. Eine schnelle Integration neuer Mitarbeiter bietet mehrere Vorteile:

  1. Schnellere Produktivität: Neue Mitarbeiter können schneller produktiv arbeiten, wenn sie von Anfang an über die notwendigen Informationen und Fähigkeiten verfügen.
  2. Motivation und Bindung: Ein positives Onboarding-Erlebnis steigert die Mitarbeitermotivation und -bindung, was zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit und -loyalität führt.
  3. Reduzierung von Fehlern: Gut geschulte Mitarbeiter machen weniger Fehler, was die Qualität der Arbeit und die Kundenzufriedenheit .
  4. Zeit- und Kostenersparnis: Ein effizientes Onboarding spart Zeit und Geld, da weniger Ressourcen für die Schulung neuer Mitarbeiter benötigt werden.

 

 

Die Rolle von Erklärvideos im Onboarding

Erklärvideos sind eine äußerst effektive Methode, um Informationen leicht verständlich und ansprechend zu vermitteln. Hier sind einige wichtige Schritte, wie Sie Erklärvideos in Ihr Onboarding-Programm integrieren können:

 

1. Willkommen heißen und Unternehmenskultur vermitteln

Ihr Onboarding beginnt bereits mit dem ersten Kontakt eines neuen Mitarbeiters. Verwenden Sie ein Begrüßungsvideo, um das Unternehmen vorzustellen und die Unternehmenskultur zu vermitteln. Dies schafft eine positive Einstellung und ein Gefühl der Zugehörigkeit von Anfang an.

 

 

2. Aufgaben und Prozesse erklären

Erklärvideos sind ideal, um die verschiedenen Aufgaben und Prozesse in Ihrem Unternehmen zu erläutern. Sie können Videos erstellen, die die verschiedenen Abteilungen, dessen Aufgaben und deren Verbindung zueinander erklären. Dies hilft neuen Mitarbeitern, sich schnell in die Abläufe einzufinden. Die Videos können beliebig oft angesehen und angehalten werden, sodass es jedem Mitarbeiter ermöglicht wird, im eigenen Tempo zu arbeiten.

 

 

3. Software und Tools demonstrieren

In vielen Firmen werden spezielle Softwares und Tools verwendet. In Erklärvideos können diese erklärt werden, ohne dass Personal dafür benötigt wird. Zudem haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, die Inhalte in dem für sie persönlich bestem Tempo zu lernen.

 

 

4. Kundenprojekte präsentieren

Um ein besseres Verständnis für die Art der Projekte zu vermitteln, an denen Ihre Firma arbeitet, können Erklärvideos verwendet werden, um einige Ihrer früheren Projekte zu präsentieren. Dies vermittelt nicht nur Einblicke in Ihre Arbeit, sondern weckt auch das Interesse der Mitarbeiter.

 

5. Schulungsmaterialien erstellen

Erklärvideos können auch in Schulungsmaterialien integriert werden, um die Ausbildung neuer Mitarbeiter zu unterstützen. Von Video-Tutorials  bis hin zu Best Practices – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

 

 

Erklärvideos: Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Onboarding

Die Verwendung von Erklärvideos in Ihrem Onboarding-Prozess ist ein effizienter und ansprechender Ansatz, um sicherzustellen, dass Ihre neuen Mitarbeiter schnell produktiv werden und sich in die Arbeitskultur Ihrer Firma integrieren können. Die visuelle und leicht verständliche Natur von Erklärvideos erleichtert das Lernen und fördert die Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Investieren Sie in hochwertige Erklärvideos, und Sie werden die Früchte in Form von motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern ernten.

Denken Sie daran, dass Erklärvideos nicht nur für das Onboarding von neuen Mitarbeitern nützlich sind, sondern auch für die laufende Schulung und Weiterbildung. Sie können kontinuierlich neue Videos erstellen, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind und ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Teilen: